Magodo Foundation

Magodo Children’s Home Foundation - kurz: Magodo Foundation - ist ein österreichischer Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, das Magodo Children’s Home in Nairobi, Kenia, zu fördern. Aufgrund fehlender staatlicher Unterstützung und finanzieller Mittel mangelt es vor allem an Unterrichtsmaterialien. Als erstes Projekt wird daher der Jahresbedarf an Unterrichtsmaterialien finanziert.

Der Verein wurde 2012 von Rael Shete und Martha Auer gegründet.

Wir streben danach, einen mess- und sichtbaren Unterschied für das Leben der Kinder, die im Magodo Children’s Home betreut werden, zu bewirken.

 

 

Vereinsgebarung

Die Spenden gehen zu 100 % in das Projekt. Die administrativen Kosten von Magodo Foundation werden durch die Mitglieder abgedeckt. Wir sind bestrebt, die Administrationskosten so niedrig wie möglich zu halten.

Ein Jahresbericht wird den Arbeitsfortschritt, die Leistungen sowie die Investition der Mittel und Spenden belegen.